Praktische Kampfrichterprüfung Roland Jentsch

Im Rahmen des Garbsener Teufel-Turnier anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Judoabteilung stellten sich drei Kampfrichterkollegen zur praktischen Prüfung.

Am Ende des zweiten Wettkampftages konnten die Prüfer Walter Ahrens (Landeskampfrichterreferent), Dennis Herpel (stellv. Landeskampfrichterreferent) und Byong-Chol Song (Mitglied der Bundeskampfrichterkommission/NJV) Roland Jentsch (Eintracht Hildesheim/Bezirk Hannover) zum Sprung von der Bezirks- auf die Landesebene (L-B) gratulieren. Die Kampfrichterkollegen aus dem Bezirk Braunschweig Frank Diekmann (JC Northeim) und Dennis Hallfahrt (MTV Gifhorn) stellten sich zur Landes-A-Lizenzprüfung.

Die Kollegen konnten am Wochenende ihre praktischen Kenntnisse auf der Mate demonstrieren. Die gezeigten Leistungen überzeugten die Prüfungskommission und die Prüflinge wurden am Sonntag mit Handschlag zur bestandenen Prüfung in die neue Leistungsstufe von der NJV-Prüfungskommission befördert.

Die Kampfrichterkollegen des BFV gratulieren Roland Jentsch zur bestandenen Prüfung und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg.